Träger: -

Landesregierung Steiermark
geographische Auflistung nach Standorten inhaltliche Auflistung nach Leistungsart
2021-11-30 10:54
Anmelden Hilfe Kontakt Impressum

Hilfe

Im Anschluss finden Sie Informationen zu den E-Learning-Modulen, zur Benutzeroberfläche und zu den einzelen Formularen. Falls Fragen auftauchen, die hier nicht geklärt werden können, wenden Sie sich bitte an eine der unter Kontakte eingetragenen Firmen, die am ehesten zur Behebung Ihres Problems beitragen könnte oder an unseren WIPS-Support-Dienst für die Abteilung 11 - Soziales bzw. die Abteilung 8 - Pflegemanagement.

Zurück zur Übersicht - Druckansicht: aktuelle Seite  alle Seiten

Einrichtungsstatus1) 2)

In diesem Formular erfassen Sie grundlegende Daten zur Einrichtung.

Sollte sich der Status Ihrer Einrichtung ändern, rufen Sie bitte dieses Formular auf und nehmen hier die entsprechenden Aktualisierungen vor.

Sie gelangen zum Menü, indem Sie am unteren Ende des Formulars auf Zurück  klicken. Dabei werden keine Daten gespeichert.

Eingabefeld: Kategorieeinstufung2)
Bitte geben Sie die aktuelle Kategorieneinstufung zum baulichen bzw. technischen Standard der Einrichtung nach den Beurteilungskriterien der „alten“ Tagsatzobergrenzenverordnung bekannt.

Eingabefeld: Barierefreiheit2)
Pflegeheime sind barrierefrei und rollstuhlgerecht gemäß dem Pflegeheimgesetz bis längstens 31. Dezember 2008 auszustatten. Bitte führen Sie den aktuellen Status an.

Eingabefeld: Adaption auf Kategorie I 2)
Bitte führen Sie das entsprechende Datum (beispielsweise: 01.01.2008) an.

Eingabefeld: Adaption auf Barierefreiheit 2)
Bitte führen Sie das entsprechende Datum (beispielsweise: 01.01.2008) an.

Eingabefeld: Einrichtungsstatus2)
Bitte gegen Sie den aktuellen Einrichtungsstatus an.

Eingabefeld: Anzahl 1-Bettzimmer2)
Bitte geben Sie die Anzahl der Einbettzimmer an.

Eingabefeld: Anzahl 2-Bettzimmer2)
Bitte geben Sie die Anzahl der Zweibettzimmer an.

Eingabefeld: Anzahl 3-Bettzimmer2)
Bitte geben Sie die Anzahl der Dreibettzimmer an. Drei oder Mehrbettzimmer sind bis längstens 31. Dezember 2013 aufzulösen.

Eingabefeld: Anzahl 4-Bettzimmer2)
Bitte geben Sie die Anzahl der Vierbettzimmer an. Drei oder Mehrbettzimmer sind bis längstens 31. Dezember 2013 aufzulösen.

Eingabefeld: Anzahl Mehrbettzimmer2)
Bitte geben Sie die Anzahl der Mehrbettzimmer (mehr als 4 Betten) an. Drei oder Mehrbettzimmer sind bis längstens 31. Dezember 2013 aufzulösen.

1) Dieser Menüpunkt bzw. dieses Feld ist bei Leistungen mit erweiterter Datenübertragung relevant.
2) Dieser Menüpunkt bzw. dieses Feld ist bei Leistungen des Pflegebereichs relevant.

Zurück zur Übersicht - - Druckansicht: aktuelle Seite  alle Seiten