Träger: -

Landesregierung Steiermark
geographische Auflistung nach Standorten inhaltliche Auflistung nach Leistungsart
2021-09-18 01:07
Anmelden Hilfe Kontakt Impressum

Hilfe

Im Anschluss finden Sie Informationen zu den E-Learning-Modulen, zur Benutzeroberfläche und zu den einzelen Formularen. Falls Fragen auftauchen, die hier nicht geklärt werden können, wenden Sie sich bitte an eine der unter Kontakte eingetragenen Firmen, die am ehesten zur Behebung Ihres Problems beitragen könnte oder an unseren WIPS-Support-Dienst für die Abteilung 11 - Soziales bzw. die Abteilung 8 - Pflegemanagement.

Zurück zur Übersicht - Druckansicht: aktuelle Seite  alle Seiten

Datenformular zur angebotenen Leistungsart1)

Die Frist für die Dateneingabe im Rahmen der Evaluierung des Normkostenmodells (16. Mai bis 8. Juli 2012) ist abgelaufen. Die Eingabe von nachträglichen Korrekturen oder Adaptierungen ist nur nach Rücksprache mit Bertl Fattinger & Partner Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs GmbH möglich, da die Dateneingaben sonst nicht in den Auswertungen berücksichtigt werden.
Ansprechpartner: MMag. Ewald Pistolnig 0316/36 37 – 832.

Bitte führen Sie die Personaldaten in Bezug zur angebotenen Leistungsart (Beispielsweise für alle WH-BHG Leistungsbereiche) für die Summe aller Standorte wo die jeweilige Leistungsart angeboten wurde (aggregiert) an:

Alle Angaben beziehen sich auf das Monat Dezember 2011.

Daten können mit der Schaltfläche Daten übenehmen überommen werden, sofern die Bearbeitung des Formulars noch nicht abgeschlossen wurde. Der Abschluß der Formulareingabe erfolgt über Schaltfläche Abschließen. Damit wird dieses Formular in der Übersicht als fertig (F) gekennzeichnet, andernfalls als offen (O).
Jeder Fragebogen muss abgeschlossen werden, damit er als übermittelt gilt.
Der Abschluss des Formular kann über die Schaltfläche Abschl. aufheben aufgehoben werden.

Sie gelangen zum Menü, indem Sie am unteren Ende des Formulars auf Zurück klicken. Dabei werden keine Daten gespeichert.

Um eine neue Zeile ins Formular einzufügen, wählen Sie bitte unter Neu eine Verwendungsgruppe aus dem Listenfeld aus. Sollte eine bei Ihnen geführte Verwendungsgruppe nicht zur Auswahl stehen, geben Sie uns dies bitte per Email an epistolnig@bfp-graz.at bekannt 

Unter MA/Köpfe geben Sie die Anzahl der in genannten Monat im Rahmen der bearbeiteten Leistungsart beschägtigten Personen (Betreuung und pädagogische Leitung) je Verwendungsgruppe an.

Unter MA/VZÄ geben Sie uns das gesamte Beschäftigungsausmaß (Vollzeitäquivalent) der genannten Personen an. Dabei gilt 1 Dienstposten wird als 100% geführt (Angabe im Feld: 100,00). Im Fall freier Dienstnehmer erfassen Sie bitte jeden Dienstnehmer als 100%.

Unter Gehaltsstufe ist die durchschnittliche Gehaltsstufe der MitarbeiterInnen in der jeweiligen Verwendungsgruppe bezogen auf das VZÄ zu erfassen. Im Fall sonstiger Verträge und freier Dienstnehmer tragen Sie hier bitte 1,00 ein.

Unter Summe Monatsbrutto erfassen Sie die Summe aller aggregierten Monatsbruttobezüge des Monats Dezember inkl. der anteiligen Sonderzahlungen sowie Leitungs- und Funktionszulagen, jedoch ohne Sonn- und Feiertagszuschläge und Nachtarbeitszuschläge der MitarbeiterInnen in der jeweiligen Verwendungsgruppe.

1) Dieser Menüpunkt bzw. dieses Feld bezieht sich auf die Kostendatenerhebung 2012.

Zurück zur Übersicht - - Druckansicht: aktuelle Seite  alle Seiten